Ganz schön Crazy…

 

Hinter Raufaser verbirgt sich viel mehr als nur ein Wandbelag: So seht ihr unten im Video, was mit etwas Kreativität alles möglich ist… Auch an kindgerechten Ideen, was man mit dem allseits beliebten Wandbelag anstellen kann, mangelt es nicht.

Wer sich für Musik interessiert, lauscht den Klängen der Stuttgarter Band „Rauhfaser“, die bis ins Jahr 2004 Alternative Rock produzierte. 

Was zum Lauschen und Lachen gibt’s hier, wenn Dennis anruft:

Und auch Leseratten kommen nicht zu kurz: Selbstgemachte Lyrik findet sich auf der Seite rauhfaser.keinejugend.de – und auch die renommierte „Zeit“ berichtete in den 1990er-Jahren über die Geschichte der erfolgreichsten Tapete aller Zeiten. 

Und last but not least ein besonderes Schmankerl zum Anschauen, das skurrile Werk „Meier – der Rauhfaserfilm“ von 1986: „Theoretisch ist Tapete eine gute Sache, nur zum Tapezieren taugt sie nicht“, sagt Protagonist Meier in dem Kinofilm zu seiner Malerbrigade. Dieser und viele weitere lustige Sprüche sorgen für gute Unterhaltung. 

Ihr kennt weitere witzige oder skurrile Storys rund um die Raufaser? 

Dann freuen wir uns über eure Mails an raufaserraufaser.de

Zurück zur raufaser.de